Fotogalerie Sport Freizeit / Drachensteigen Luftschiff

Hot Air Ballooning / München aus der Vogelperspektive

eCard oder Kalender aus der Fotogalerie Sport Freizeit / Drachensteigen Luftschiff erstellen Bedienungsanleitung zur Fotogalerie Sport Freizeit / Drachensteigen Luftschiff
 Drachensteigen auf der Werneckwiese im Englischen Garten in München Drachenfestival, Batman, Auto, Hai Drachen, Kleinhesseloher See, Drachenfestival, Lenkdrachen 150 Jahre Bayer Firmenjubiläum, Bayer Luftschiff, Flugwerft Oberschleissheim, Schloss Schleissheim Doppeldecker, russische Antonow, Bayer Luftschiff, Flugwerft Oberschleissheim, Schloss Schleissheim Münchenüberfahrt, Hot Air Ballooning über den Süden von München, Neuperlach, Untergiesing, Flauchersteg, Pasing, Fürstenfeldbruck, Limes Ballooning Isarauen München, Brudermühlbrücke, S-Bahn Skyline München, Heilig Kreuz Kirche, Obergiesing Video Landung bei Fürstenfeldbrug Zeppelin Flug über München, Flugwerft, Oberschleissheim, die Welt von Oben, München aus der Vogelperspektive Hofgarten am Odeonsplatz, Frauenkirche, Friedensengel, Bauma, Messegelände München aus der Vogelperspektive, Schloss Nymphenburg, Schlosspark, Allianz Arena, Maximillianeum Kabelsteg, Isar, Museumsinsel, Maximillianeum GPS Track Zeppelin Flug, St.Lukas Kirche, Müllersches Volksbad Siegestor, Schwabing, Schloss Schleissheim, Pilot, Landeanflug Olympiapark, Olympiaturm, O2 Tower Hypobank Tower, Arabellapark, Windrad, Schuttberg, Olympia Ruderregatta   Hot Air Ballooning / München aus der Vogelperspektive: Fotoshow ab Seite 5 starten

Hot Air Ballooning über München

Eine Münchenüberfahrt mit dem Heissluftballon ist ein ganz besonderes Erlebnis. Am 29.03.2014 war es nach langem Warten auf beste Wetter­bedingungen endlich soweit. Wir treffen uns um 6 Uhr morgens am S-Bahnhof Hohenbrunn (S7). Die Wetterbedingungen sind super. Stefan Prestel, der Chef von Limes Ballooning in Aying und unser Pilot läßt noch schnell einen Luftballon steigen. Der Wind weht leicht aus Südost - ideal für die bevor­stehende Münchenüberfahrt. Um 6:40 Uhr starten wir von einem naheliegenden Feld. Der Südostwind treibt uns über langweilige Trabanten­städte im Münchener Süden Neuperlach, Giesing, Pasing, Richtung Fürstenfeldbruck. Langsam wird uns klar, dass wir kein einziges Wahrzeichen von München überfliegen werden. Marienplatz, Viktualienmarkt, Hofgarten, Englischer Garten, Chinesischer Turm, Lehel, Maximilianeum, Frie­densengel, Volksbad, Deutsches Museum, Olympiapark, Nymphenburger Schloss, usw. liegen für uns unerreichbar und kilometerweit entfernt im Dunst. Jetzt merkt auch Stefan Prestel von Limes Ballooning, dass er den Startplatz viel zu weit südlich gewählt hat. Mein GPS-Track der Ballon­fahrt mit Limes Ballooning zeigt ganz deutlich, dass wir nur wenige Kilometer nördlich (z.B. bei Putzbrunn) hätten starten müssen, um all die Highlights Münchens aus nächster Nähe von oben zu bewundern. Schade - aus dem unvergesslichen Erlebnis der Münchenüberfahrt mit dem Heissluftballon ist deshalb leider nichts geworden :o((
Ballonfahren ist Glücksache, der Wind ist launisch und kann seine Richtung jederzeit ändern. Bei unserem missglückten "Flug" bin ich jedoch der Meinung, dass etwas mehr Sorgfalt und Erfahrung bei der Auswahl des Startplatzes eine erfolgreiche München Überfahrt mit dem Heissluftballon möglich gemacht hätte.
alle Themen in Sport Freizeit:  Wintersport   Allgemein   Drachensteigen Luftschiff   Speedway Motocross   Surfen 
Stichworte: Münchenüberfahrt, Hot Air Ballooning über den Süden von München, Neuperlach, Untergiesing, Flauchersteg, Sendling, Pasing, Fürstenfeldbruck, Limes Ballooning
© made4you Das gesamte Bildmaterial der Galerie darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden.
Kommerzielle Nutzung nur mit ausdrücklicher Genehmigung von made
4you.