Fotogalerie Landschaft Reise / Thailand

Südostasien Reise / Inselhopping Südthailand

eCard oder Kalender aus der Fotogalerie Landschaft Reise / Thailand erstellen Bedienungsanleitung zur Fotogalerie Landschaft Reise / Thailand
 Ao Nang Khao Sok Nationalpark,Phang Nga Bangkok Königspalast,Tempelwächter,Wat Po, Wat Arun, Wat Phra Kaeo Thai Markt Ao Nang, Krabi, Chicken Island, Poda Island, Phra Nang Beach Jungle Lodge, Skorpione, Spinnen, Urwald Camp Tempel wat Arun, Bangkok GPS-Track zum James Bond Felsen, Phang Nga Marine National Park, Longtailboot Wanderung zum Ban Tup Keak, Schlangenkopf Ko Phi Phi, Maya Bay, GPS Speedboottour Cheow Lan Stausee, Khao Sok National Park, Tropfsteinhöhle Nam Tha Loo Warane, Ko Rock, Mangroven, Old Lanta Town Ko Lanta, partielle Sonnenfinsternis, muslimische Mädchen Seite James Bond Island, Floating Market, Panyee Island Elefantencamp, Elefantenreiten, Cumulus Wolken Ko Ngai, Ko Hai Fantasy Resort Tiger Cave Tempel, Waldkloster Wat Tham Sua Dschunkenkreuzfahrt, nostalgisches Segelschiff Dauw Talae, Seeadler Klettern an den Karstfelsen von Railay Ao nang Ko Hong Archipel Inselhopping in Südthailand  Wohnen, gute Hotels, Pensionen, Bed & Breakfast Reise Information, Reiseblog, Reisetagebuch Inselhopping Südthailand  Südostasien Reise / Inselhopping Südthailand: Fotoshow ab Seite 17 starten

Kloster Wat Tham Sua bei Krabi

Das 8 km nördlich von Krabi gelegene Waldkloster (Tiger Cave Temple) zählt zu den berühmtesten Klöstern für Meditationslehre in ganz Thailand. Über eine in den Fels gehauene Treppe mit 1273 Stufen erklimmt man einen 300 m hohen Kalksteinfelsen mit einem Fußabdruck Buddha's und geniest bei gutem Wetter ein atemberaubendes 360°-Panorama. Der Aufstieg ist sehr anstrengend, da die Höhe der Treppenstufen unterschiedlich bis zu 50 cm ist. Der Legende zufolge lebte ein junger Mönch mit einem Tiger zusammen, der ihn bei der Meditation unterstützte. Alternativ führt ein kurzer Pfad in ein Urwaldtal mit Baumriesen und Meditationshöhlen. Hier liegt der letzte gut erhaltene Tieflandurwald in der Region Krabi.
Der GPS-Track zeigt den Weg über 1273 Stufen zum Gipfel des Tiger Cave Tempels Wat Tham Sua (ca 2 Std.)
Reiseroute:
Bangkok -> Khao Lak -> Khao Sok Nationalpark -> Cheow Lan See -> Ao Nang -> Ko Hong -> Ao Nang -> Railay, Phranang Beach, Chicken Island -> Krabi -> Ko Lanta -> Ko Rock -> Ko Ngai -> Ko Ha -> Ko Muk - Ko Kadran -> Ko Phi Phi -> Phuket -> Phang Nga Nationalpark -> Naithon Beach
alle Themen in Landschaft Reise:  Allgemein   Elbsandstein   Lanzarote   Eolische Inseln   Gargano   Kanada   Teneriffa   Berchtesgaden   Hawaii   Erzgebirge Sachsen   Gran Canaria   Griechenland   La Palma   La Réunion   Amalfi   Cilento Basilicata Sizilien   Kappadokien   Neuseeland Südinsel   Neuseeland Nordinsel   Südsee   Azoren   Kroatien   Thailand   Marokko   Südtirol   Nepal   Lykischer Weg   China   Blaue Reise Lykien   Sri Lanka 
Stichworte: Bangkok, Khao Sok Nationalpark, Cheow Lan See, Phuket, James Bond Felsen, Krabi, Ao Nang, Ko Phi Phi, Ko Lanta, Traumstrände, GPS-Tracks
© made4you Das gesamte Bildmaterial der Galerie darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden.
Kommerzielle Nutzung nur mit ausdrücklicher Genehmigung von made
4you.