Fotogalerie Natur Technik / Infrarot

Natur Technik / Infrarot

eCard oder Kalender aus der Fotogalerie Natur Technik / Infrarot erstellen Bedienungsanleitung zur Fotogalerie Natur Technik / Infrarot
 Nymphenburger Schlosspark, Kiesbank am Flauchersteg, Monoptherus Chinesischer Turm, Englischer Garten, München Flossfahrt auf dem Isarkanal, Schwarzweiss Infrarot Bronzestatue im Zauberwald Flauchersteg München, Kiesbank Infrarot und Mittelformat  Fototipps  Natur Technik / Infrarot: Fotoshow ab Seite 1 starten

Fotografieren mit Infrarotem Licht

Besonders die Reaktion auf chlorophyllhaltiges Blattgrün macht den Infrarotfilm zu einem wichtigen Material zur Erkennung von Waldschäden. Gesunde Pflanzen erscheinen beim Farbfilm je nach eingesetztem Filter leuchtend orange, rot oder violett und beim Schwarzweissfilm strahlend weiss.

Infrarot Falschfarben Fotografie:

Filter - wie in der Schwarzweissfotografie üblich - können eingesetzt werden:
  • Gelbfilter, Orangefilter
  • Grünfilter Nr.13 (Blattgrün wird intensiv violett bis purpur, der Himmel hellblau dargestellt)
  • Rotfilter Nr.25 (gesunde Pflanzen werden leuchtend rot, der Himmel giftgrün dargestellt)

  • Leider haben fast alle modernen Digicams integrierte Infrarotfilter direkt vor dem Sensor. Wer kennt eine Digitalkamera, deren Chip gut auf infrarotes Licht reagiert ?
    Bitte Eure Erfahrungen im Forum Digitale Fotografie posten.
    alle Themen in Natur Technik:  Umwelt   Infrarot   Tiere Rodeo   Fahrzeuge   Wald Parks   Winter   Blumen   Hotspots Vulkane   Luftbilder   Tee Zuckerrohr 
    Stichworte: Infrarot Falschfarbenfilm, Nymphenburger Schlosspark, Monoptherus, Kodak Ektachrom Infrared 2236, Chlorophyll, Blattgrün
    © made4you Das gesamte Bildmaterial der Galerie darf nur zu privaten Zwecken genutzt werden.
    Kommerzielle Nutzung nur mit ausdrücklicher Genehmigung von made
    4you.